Tag der Lehrergesundheit 2017 - Materialien zu den Workshops

26.09.2017

Achtung! Bitte vormerken: Der nächste Gesundheitstag findet am 20.09.2018 statt.

VBE-Gesundheitstag

Dortmund, Westfalenhallen, 20. September 2017, 10 - 16 Uhr


Hauptvortrag: Philipp Karch, Coach, Ärgerminimierer
Ärger war gestern! Mit neuer Ärger-Intelligenz zu dauerhafter Gelassenheit.
Wir haben die Wahl: Jeder Tag konfrontiert uns mit einer Vieltahl von Konflikt-Angeboten. Ob wir die verbalen „Konflikt-Angebote“ jedoch zu realen „Konflikt-Fällen“ machen, das liegt allein an uns. Wir haben also die Wahl und damit die Chance für eine neue Ärger-Intelligenz. Wer entscheidend vorankommen will, sollte genau 9 Ärgerminimierungsstrategien kennen.


WS 2/18: Dr. Thorsten Tarnowski
Stark im Stress: Entspannung und Achtsamkeit im Lehrerberuf
Stress und negative Emotionen gehören genau wie angenehme Gefühle auch zum Schulalltag. Ohne sie ist Schule nicht denkbar. Leider führen Stress und unangenehme Gefühle häufig zu Überlastungen und Erschöpfung. Sie nehmen und die Freude am Beruf und beeinträchtigen nicht selten auch das Privatleben.


WS 4/20: Prof. Bernhard Sieland
Resilienz: Stärken was Sie stark macht
Sie als Lehrpersonen haben einen herausfordernden Alltag, der Ihnen viel abverlangt. Wenn es darauf ankommt, müssen Sie zu 100% präsent sein. Sie müssen unter Handlungsdruck Entscheidungen fällen, deren Konsequenzen und Tragweite Sie im Vorfeld häufig nicht kennen. Sie sollen trotz fehlender Fremdverstärkung von außen (z. B. Wertschätzung für Ihre Arbeit) Freude am Unterrichten und Berufszufriedenheit erleben.
Schwerpunkte:
a) positive innere Zustände zu aktivieren und zu nutzen
b) positive Erfahrungen bewusster wahrzunehmen und zu würdigen und
c) äußere Ressourcen zu mobilisieren und zu nutzen.


WS 14/30: Maja Heinig-Lange
5 Schritte zu einem gelungenen Stressmanagement
Kennen Sie das auch:
- Ständig will jemand etwas von Ihnen?
- Der Stress sitzt Ihnen im Nacken?
- Sie haben das Gefühl, es wird immer lauter und hektischer?
Hier hilft Ihnen das 5-Schritte-Prinzip:
Download 1 (PDF)
Download 2 (PDF)
 

WS 15/31: Dr. Horst-Walter Hundte
Gesundheitsförderung in der eigenen Schule organisieren und praktizieren
Für den diesjährigen Gesundheitstag bieten wir eine aufeinander aufbauende Workshop-Reihe an. Im ersten Teil wird in die theoretischen Grundlagen der Gesundheitsförderung eingeführt. Im zweiten Teil steht die praktische Umsetzung im Fokus. Betrachtet werden verhaltens- und verhältnispräventive sowie organisationale Gestaltungsmöglichkeiten der Gesundheitsförderung. 

Weitere Artikel im Bereich ""
30.01.2018
Entgelt- und Besoldungstabellen

Aktuelle Einkommenstabellen

21.02.2017
Übergangsmanagement: Gemeinsam die Wege gestalten

Empfehlungen für ein erfolgreiches Übergangsmanagement von den Grundschulen in die Schulen der Sekundarstufe I

16.06.2014
Leitfaden für Grundschulen, die in Grundschulverbünde gehen

Durch die demografische Entwicklung verändert sich die Schullandschaft auch im Grundschulbereich mehr und mehr.

21.04.2009
Erhöhung der Dienst- und Versorgungsbezüge
Die Landesregierung bereitet zur Zeit ein Gesetz über die Anpassung der Dienst- und Versorgungsbezüge 2009/2010 im Land Nordrhein-Westfalen vor.
Grafik: VBE NRW
Ihre Qualifizierung vor Ort

Termine, Orte und Anmeldung

Grafik: VBE NRW
Ausgebucht! Zum Programm

Dortmund, 20.09.18

Grafik: KK design
Schule heute

Ausgabe September 2018

Grafik: VBE NRW
E[LAA]N

Ausgabe 68


URL dieses Artikels:
http://www.vbe-nrw.de/menu_id/103/content_id/5160.html

VBE-Bezirksverbände

Arnsberg Detmold Düsseldorf Köln Münster

copyright © 2001 - 2018 Verband Bildung und Erziehung, Landesverband NRW